Weißblaue Belgier

Sortierung

Name HB Nummer Vater Mutters-Vater geb. besonderes Merkmal
Name HB Nummer Vater Mutters-Vater geb. besonderes Merkmal
Weiss-Blaue Belgier
BALDUR 10/204625 Bambin BE 555620712 2017
BAROC 10/204578 Bambin Attribut 2016 Rein weiß, Feines Fundament
BOB 10/204740 BRASERO FERRERO
DELGADO 10/201573 Don-Juan Tornado 2010 Leichtkalbigkeit Bemuskelung Kein Rotfaktorträger
EFF 10/204607 Nevada Crack 2016
ELU 10/204606 Baryton Manuscrit 2016
FANTOMAS 10/204626 2016
FAUN 10/204590 Fanatique Manitou 2016 Fanatique-Sohn, Rein weiß, Feines Fundament
FAX 10/204529 Fexhois Sheriff 2015 Überdurchschnittliche Lebenstagszunahme, Gute Bemuskelung, Sehr gute Entwicklung
FERRARI 10/204533 Ferrero Gratin 2015 Gute Kälberqualität, Günstige Abkalbung, Ferrero-Sohn
GOLD 10/204698 G-Star Spirit 2018
HADES 10/204614 Hitman Armstrong 2017 Britische Besamungsgenetik, Kein Rotfaktorträger, Testeinsatz
HANNO 10/204617 Horace Lumineux 2017
HARPER 10/204554 HARPON SEDUISANT 2016 Leichtkalbig, Rein weiss, Sehr korrekt
HELI 204364 Harpon Lucas 2011 Sichere Abkalbung, Top Kälbervitalität, Bewährter Vererber
HOLSTEN WBB 10/204603 Horace Lampion 2017
IDEFIX 10/204555 Virgile Heimo 2016 Kombination aus österr. / belgischer Genetik, Gute Abkalbeergebnisse, Kein Rotraktorträger
IDOLE 10/202275 Sheriff Sauveur 2014 Gut entwickelter Bulle im gewünschten Rassetyp, Hohe Kreuzungseignung, Männlich gesext verfügbar
ISAR 10/204556 VIRGILE JOKER 2016 Abkalbegeprüft, Leichte Geburten
ISTANBUL 10/202203 Isidor Guide 2014
IVAN 10/204557 Ferrero Apollo 2016
JOOP 10/204527 Scenario Kubitus 2015 Mittlerer Rahmen und plastische Bemuskelung, Sehr gute Lebenstagzunahme, Hohe Kreuzungseignung für Milchrinder
LOTTO 10/204621 Virgile Amigo 2017
LUX 10/204622 Ferrero Apollo 2017
MAINAU 10/204634 Mutant GS GUIDO 2017
MANGA 10/204553 MUTANT GS ARNIE 2016 Sohn des berühmten Mutant, rein weiß
MESSI 10/204653 Messager Apollo 2018
MOGLI 10/202100 Messager GS Rufus 2014 Leichte Abkalbung, Frohwüchsige Kälber, Gesext verfügbar
NEMO 10/204664 Don Juan 2018
NERO 10/204706 HEARTTHROB Anderson British Blue, Sehr leichte Geburten, Ideal für Gebrauchskreuzungen
NILS 10/204665 Ikon Ronaldo 2018
OASIS 10/204475 Echo Fripon 2014 Rotfaktorträger
OBELIX 10/204584 Otto Joker 2016
ODIN 10/202441 Orfevre Occupant 2015 Plastische Bemuskelung, Feines Skelett, weiß
OMAR 10/201999 Epoir Tornado 2013
OPAL 10/204580 Olympe Tyson 2016 Rein weiß, Enorm bemuskelt
OSIRIS 10/204629 Chalky Don-Juan 2017
OTHELLO 10/204575 Otto Joker 2016
OTTO 10/204298 Diable Ronaldo 2009
RAY 10/204746 REJOUI SEDUISANT 2019
RITZ 10/204577 Resistant Oasis 2016
TAMME 10/204549 Noceur Cantona 2015
THEO WBB 10/204650 Rejoui Nelson 2017 Leistungsveranlagerung Innenkeulenbeumuskelung Kreuzungseinsatz
TITANUS 10/204573 Titane Attribut 2016
VILS 10/204624 Virgile Ferrero 2017
VIMO 10/204652 Victorieux Heimo 2017

Über die Rasse

Die belgische Rinderrasse ist vor allem durch eine starke Muskelfülle gekennzeichnet.

Farbe:

Die weißblauen Belgier sind weiß und auf der Grundfarbe Weiß blauweiß bis schwarzweiß schimmelig gefleckt bzw. schwarzweiß gescheckt. Gelegentlich tritt ein Rotfaktor auf.

Hornstatus:

Kurzes, stumpfes, leicht nach vorne gebogenes Horn.

Körperbau:

Die mittel- bis großrahmigen Tiere haben einen sehr feinen Knochenbau mit trockenen Gelenken und gesunden, widerstandsfähigen Klauen. Der Gesamtkörperbau ist schwer und breit mit extremer Bemuskelung an allen Fleisch tragenden Körperpartien.

Produktionseigenschaften:

Eine Besonderheit der Weißblauen Belgier sind die hohen Nettozunahmen bei einer hohen Ausschlachtung, mit bester Schlachtkörperqualität, einem hohen Anteil wertvoller Teilstücke und dabei sehr magerem Schlachtkörper. Da die Ausbildung der starken Bemuskelung erst während der Entwicklung nach der Geburt erfolgt, und die Kälber nicht überdurchschnittlich schwer sind und relativ feine Knochen haben, kommt es zu normalen Geburten in den Gebrauchskreuzungen.

 

Bullen

Kühe

Kreuzbeinhöhe, cm

ca. 148

ca. 138

Gewicht, kg

ca. 1.200

ca. 750

 

Hanno_204617.jpg