Fleckvieh - geprüft

Wob

10/852801
Geboren: 11.01.2016
DE 09 50384450
WOBBLER (WATNOX) , (SINDI)
SINA (ZAUBER) 3/3 11755 4.07 479 3.66 430
SINA (MANITOBA) 2/2 9860 3.92 387 3.51 346
Proof: ZAR / 12-2020 Fleckvieh
08-03-2017 Bulle WOB ©.jpg
GZW
120
75 %
Doppelnutzung
Fitness
Exterieur

Milch

MW 111 81%
Milch
+563 kg
Fett
-0.12 %
+13 kg
Eiweiß
-0.03 %
+18 kg
Töchter
Betriebe
31
23
Kappa-Kasein
Beta-Kasein
AA
A2A2

Fleischwert

FW 109 82
Nettozunahme 109 87 %
Ausschlachtung 108 77 %
Handelsklasse 104 85 %

Fitness

FIT 115 75
Nutzungsdauer 116 74 %
Eutergesundheit 106 80 %
Kalbeverlauf pat. 114 91 %
Kalbeverlauf mat. 91 69 %
Leistungsst. 106 80 %
Persistenz 111 81 %
Zellzahl 104 78 %
Fruchtbarkeit 115 55 %
Melkbarkeit 97 80 %
Vitalitätswert 101 74 %
Ökologischer ZW 120 82 %

Exterieur 22 Töchter

Rahmen 97
Bemuskelung 115
Fundament 105
Euter 112
Kreuzhöhe 93
Körperlänge 102
Hüftbreite 105
Rumpftiefe 98
Beckenneigung 99
Sprg.winkel 93
Sprg.auspräg. 100
Fessel 98
Trachten 99
Voreuterlänge 99
Sch.euterlänge 99
Voreuteraufhäng. 109
Zentralband 99
Euterboden 106
Strichlänge 85
Strichdicke 86
Strichplatz. vo. 103
Strichplatz. hi. 112
Strichstell. hi. 114
Euterreinheit 95

WOB ist aktuell der einzige verfügbare Wobbler-Sohn an einer Besamungsstation und zeigt ein sehr ausgeglichenes Bild in seinen genomischen Zuchtwerten. Seine Mutter Sina, eine eher untypische Zauber-Tochter, begeistert mit einer ersten Laktation von fast 12.000kg Milch bei guten 3,65% Eiweiß. Sie präsentiert sich als enorm rahmige, kalibrige Kuh mit viel Rumpftiefe. Das fehlerlose Fundament ist korrekt gewinkelt und sauber ausgeprägt. Glanzpunkt ist das lebhafte Euter, das mit einer festen Verbindung zur Bauchdecke ausgestattet ist und optimal platzierte Striche vorweist. Mit der Kombination Wobbler x Zauber x Manitoba lässt Wob eher mittelrahmige, fitnessstarke Kühe erwarten

Töchter

Wob Tochter Mausi.jpg

Mausi, Tochter von Wob