Mogul

10/171266Pigm.: 35%
Geboren: 17.10.2012
DE 09 47679302
aAa: 543126
MANIGO (MANDELA) , (NITTI)
NICHTE (VANSTEIN) 7/7 9179 4.27 392 3.42 314
545 (GS DIONIS) 2/2 7078 3.86 274 3.44 244
Proof: ZAR / 04-2021 Fleckvieh
Mogul_171266.jpg
GZW
119
93 %
Exterieur
Fleisch
Inhaltsstoffe

Milch

MW 107 97%
Milch
+101 kg
Fett
+0.12 %
+13 kg
Eiweiß
+0.06 %
+8 kg
Töchter
Betriebe
303
266
Kappa-Kasein
Beta-Kasein
--/--
A2A2

Fleischwert

FW 109 99
Nettozunahme 114 99 %
Ausschlachtung 108 99 %
Handelsklasse 102 99 %

Fitness

FIT 113 92
Nutzungsdauer 110 83 %
Eutergesundheit 110 94 %
Kalbeverlauf pat. 98 99 %
Kalbeverlauf mat. 111 96 %
Leistungsst. 97 96 %
Persistenz 97 96 %
Zellzahl 109 94 %
Fruchtbarkeit 110 86 %
Melkbarkeit 89 95 %
Vitalitätswert 103 99 %
Ökologischer ZW 118 95 %

Exterieur 80 Töchter

Rahmen 109
Bemuskelung 101
Fundament 114
Euter 120
Kreuzhöhe 111
Körperlänge 105
Hüftbreite 102
Rumpftiefe 108
Beckenneigung 109
Sprg.winkel 114
Sprg.auspräg. 127
Fessel 100
Trachten 108
Voreuterlänge 104
Sch.euterlänge 95
Voreuteraufhäng. 110
Zentralband 108
Euterboden 114
Strichlänge 98
Strichdicke 92
Strichplatz. vo. 117
Strichplatz. hi. 116
Strichstell. hi. 121
Euterreinheit 104

Mogul, der zuchtwertstärkste Manigo-Sohn aus der wunderschönen, siebenkälbrigen Vanstein-Tochter Nichte gezogen. Dieser Fleckviehbulle bringt eine gute Milchmenge mit positiven Inhaltsstoffen kombiniert mit einer Spitzen-Fleischleistung. Auch seine Fitnessvererbung, insbesondere die Eutergesundheit ist sehr gut. Die Mogul-Töchter sind gut im Rahmen und weisen eine ordentliche Bemuskelung auf. Ihre Fundamente sind herausragend und können vor allem mit den ganz besonders trockenen Sprunggelenken begeistern. Die ausgezeichneten Euter haben einen sehr guten Eutersitz. Die Striche sind optimal in der Länge und weisen eine Top-Strichplatzierung und Strichstellung auf.

Töchter

Mogul Tochter DE 09 500925586 Z++ Schmucker, T+ñnnesberg.jpg

Haily, Tochter von Mogul

Mogul Tochter Nelke DE 0949892448, Z++ Ott, Trabitz.jpg

Nelke, Tochter von Mogul