Fleckvieh - geprüft

Immediato

10/171900
Geboren: 29.07.2015
DE 09 50685568
IMARA (IMPOSIUM) , (DORSTE)
BOMMEL (HUTERA) 2/2 8.934 4.78 3.84 770
BRITTA (MANITOBA) 1/1 7.132 4.58 3.84 601
Proof: ZAR / 12-2020 Fleckvieh
Immediato 171900.jpg
GZW
119
78 %
Inhaltsstoffe
Fleischleistung
Persistenz

Milch

MW 121 85%
Milch
+560 kg
Fett
+0.13 %
+35 kg
Eiweiß
+0.08 %
+27 kg
Töchter
Betriebe
45
40
Kappa-Kasein
Beta-Kasein
BB
A1A2

Fleischwert

FW 110 86
Nettozunahme 115 91 %
Ausschlachtung 104 80 %
Handelsklasse 108 88 %

Fitness

FIT 98 76
Nutzungsdauer 98 74 %
Eutergesundheit 106 82 %
Kalbeverlauf pat. 98 91 %
Kalbeverlauf mat. 82 73 %
Leistungsst. 113 85 %
Persistenz 112 85 %
Zellzahl 106 82 %
Fruchtbarkeit 92 55 %
Melkbarkeit 93 82 %
Vitalitätswert 102 73 %
Ökologischer ZW 113 84 %

Exterieur 22 Töchter

Rahmen 103
Bemuskelung 108
Fundament 94
Euter 109
Kreuzhöhe 100
Körperlänge 104
Hüftbreite 103
Rumpftiefe 109
Beckenneigung 99
Sprg.winkel 95
Sprg.auspräg. 78
Fessel 99
Trachten 101
Voreuterlänge 105
Sch.euterlänge 99
Voreuteraufhäng. 114
Zentralband 87
Euterboden 107
Strichlänge 101
Strichdicke 104
Strichplatz. vo. 100
Strichplatz. hi. 90
Strichstell. hi. 100
Euterreinheit 102

Dieser Imara-Sohn stammt aus einer schönen Hutera-Tochter namens Bommel. Er lässt eine ordentliche Milchmenge mit sehr guten Inhaltsstoffen erwarten. In der Fitnessvererbung fällt vor allem die Persistenz sehr positiv auf. Die Nachkommen dürften groß und gut gebaut werden, funktionale Fundamente aufweisen und schöne lange Euter mit kräftigeren Strichen haben.