Fleckvieh - genomisch

Vahid

10/858587
Geboren: 24.11.2018
DE 09 53815549
VILLEROY (REUMUT ) , (LIMA )
HOFDAME 89 - 82 - 85 - 87 (WALDBRAND ) 5/4 10.073 4.42 3.70 818
HANNE (VANSTEIN ) 5/5 10.470 3.98 3.34 767
Proof: ZAR / 12-2020 Fleckvieh
Vahid.jpg
GZW
131
69 %
Euter
Inhaltsstoffe
Fleisch

Milch

MW 116 74%
Milch
+518 kg
Fett
+0.06 %
+26 kg
Eiweiß
+0.02 %
+20 kg
Töchter
Betriebe
-
-
Kappa-Kasein
Beta-Kasein
AA
A1A1

Fleischwert

FW 115 69
Nettozunahme 116 73 %
Ausschlachtung 110 65 %
Handelsklasse 110 70 %

Fitness

FIT 117 72
Nutzungsdauer 120 72 %
Eutergesundheit 103 75 %
Kalbeverlauf pat. 103 67 %
Kalbeverlauf mat. 110 60 %
Leistungsst. 125 74 %
Persistenz 108 74 %
Zellzahl 101 72 %
Fruchtbarkeit 111 55 %
Melkbarkeit 112 72 %
Vitalitätswert 106 61 %
Ökologischer ZW 138 77 %

Exterieur 0 Töchter

Rahmen 92
Bemuskelung 98
Fundament 105
Euter 120
Kreuzhöhe 89
Körperlänge 102
Hüftbreite 96
Rumpftiefe 95
Beckenneigung 86
Sprg.winkel 102
Sprg.auspräg. 107
Fessel 101
Trachten 103
Voreuterlänge 106
Sch.euterlänge 105
Voreuteraufhäng. 122
Zentralband 100
Euterboden 110
Strichlänge 97
Strichdicke 83
Strichplatz. vo. 117
Strichplatz. hi. 107
Strichstell. hi. 110
Euterreinheit 101

Mit Vahid können wir ihnen nochmal einen interessanten Villeroy-Sohn anbieten. Er stammt aus der schönen, fünfkälbrigen Waldbrand-Tochter Hofdame, die auch Mutter des Bullen Eversun ist. Er verspricht eine inhaltsstoffbetonte Milchleistungsvererbung bei ausgezeichneter Fleischleistung und Top-Fitness. Insbesondere die lange Nutzungsdauer und die hervorragende Leistungssteigerung sind hervorzuheben. Exterieurmäßig dürfte seine Stärke in der Eutervererbung liegen.