Fleckvieh - genomisch

Hauk

10/854653
Geboren: 16.05.2019
DE 09 54200963
HERZPOCHEN (HERZSCHLAG ) , (BANDITA )
ISA 81 - 82 - 84 - 81 (MANIGO ) 3/3 8.802 4.45 3.61 709
IRIS (GS RAU ) 5/5 8.710 4.13 3.52 666
Proof: ZAR / 12-2020 Fleckvieh
Hauk 854653.jpg
GZW
133
65 %
Doppelnutzung
Fitness
Exterieur

Milch

MW 121 71%
Milch
+823 kg
Fett
-0.07 %
+28 kg
Eiweiß
+0.01 %
+30 kg
Töchter
Betriebe
-
-
Kappa-Kasein
Beta-Kasein
AA
A1A1

Fleischwert

FW 115 62
Nettozunahme 111 68 %
Ausschlachtung 109 58 %
Handelsklasse 115 64 %

Fitness

FIT 117 68
Nutzungsdauer 119 68 %
Eutergesundheit 111 71 %
Kalbeverlauf pat. 104 66 %
Kalbeverlauf mat. 108 59 %
Leistungsst. 103 71 %
Persistenz 110 71 %
Zellzahl 112 69 %
Fruchtbarkeit 106 48 %
Melkbarkeit 108 69 %
Vitalitätswert 108 61 %
Ökologischer ZW 132 74 %

Exterieur 0 Töchter

Rahmen 106
Bemuskelung 113
Fundament 117
Euter 118
Kreuzhöhe 106
Körperlänge 105
Hüftbreite 108
Rumpftiefe 105
Beckenneigung 102
Sprg.winkel 91
Sprg.auspräg. 94
Fessel 116
Trachten 113
Voreuterlänge 111
Sch.euterlänge 107
Voreuteraufhäng. 108
Zentralband 98
Euterboden 107
Strichlänge 106
Strichdicke 91
Strichplatz. vo. 106
Strichplatz. hi. 108
Strichstell. hi. 111
Euterreinheit 101

Hauk stammt aus einer Kuhlinie, welche vor vielen Jahren durch Zukauf in den Züchterstall kam. Mittlerweile umfasst diese Kuhlinie fast den halben Bestand des Betriebs Hauk. Mit Manigo x Rau x Romel hat dieser Herzschlag- Enkel extrem bewährte Vererber im Hintergrund. Hauk verspricht eine hohe Milchleistung bei ausgezeichneter Fleischleistung. Auch in der Fitness erscheint er in allen Merkmalen sehr positiv. Ganz besonders die lange Nutzungsdauer spricht für problemlose Tiere. Exterieurmäßig soll er guten Rahmen mit hervorragender Bemuskelung und extrem gute Fundamente bringen. Die Euter dürften gefallen und versprechen zudem längere Striche.