Fleckvieh - genomisch

Hannstaett

10/866059
Geboren: 25.08.2019
DE 09 54934162
HERMELIN (HERZSCHLAG ) , (RODICA )
BENI 86 - 78 - 85 - 87 (WOBBLER ) 1/1 6.810 3.72 3.48 490
BENETTE (HUTERA ) 3/3 6.362 3.93 3.57 477
Proof: ZAR / 12-2020 Fleckvieh
GZW
135
65 %
Milch
Fitness
Euter

Milch

MW 125 70%
Milch
+951 kg
Fett
+0.02 %
+41 kg
Eiweiß
-0.04 %
+31 kg
Töchter
Betriebe
-
-
Kappa-Kasein
Beta-Kasein
AA
A1A1

Fleischwert

FW 116 66
Nettozunahme 114 71 %
Ausschlachtung 109 63 %
Handelsklasse 113 67 %

Fitness

FIT 115 68
Nutzungsdauer 118 68 %
Eutergesundheit 119 71 %
Kalbeverlauf pat. 101 66 %
Kalbeverlauf mat. 108 60 %
Leistungsst. 100 70 %
Persistenz 97 70 %
Zellzahl 119 68 %
Fruchtbarkeit 100 48 %
Melkbarkeit 105 69 %
Vitalitätswert 103 61 %
Ökologischer ZW 130 74 %

Exterieur 0 Töchter

Rahmen 107
Bemuskelung 106
Fundament 103
Euter 130
Kreuzhöhe 108
Körperlänge 104
Hüftbreite 105
Rumpftiefe 106
Beckenneigung 98
Sprg.winkel 94
Sprg.auspräg. 94
Fessel 100
Trachten 105
Voreuterlänge 114
Sch.euterlänge 105
Voreuteraufhäng. 116
Zentralband 114
Euterboden 114
Strichlänge 84
Strichdicke 86
Strichplatz. vo. 107
Strichplatz. hi. 103
Strichstell. hi. 113
Euterreinheit 102

Mit Hannstaett ist der kompletteste aller Herzschlag- Enkel verfügbar. Der Hermelin- Sohn stamm zudem aus einem unbekannten Zuchtbetrieb, sodass man bei Hannstaett keinerlei Gefahr läuft Inzucht über die weibliche Seite zu fördern. Die Kuhlinie ist allerdings eine wahre Schau. Viele alte fitte Kühe und bei Hannstaett stehen sogar Großmutter und Urgroßmutter auch noch im Stall. Die 10- kälbrige Benedikta ist ein wahres Glanzstück uns zeigt zudem die Gelassenheit und Charakterstärke dieser Linie auf. Hannstaett selbst besitzt beeindruckende Zuchtwerte von GZW 135 bis Euter 130.

weitere Bilder

HANNSTAETT UGMZossederBenedikta (2020-09 KeLeKi).jpg

Benedikta, Urgroßmutter von Hannstaett, 10. Lak.

HANNSTAETT UGMZossederBenedikta3 (2020-09 KeLeKi).jpg

Benedikta, Urgroßmutter von Hannstaett, 10. Lak.