Fleckvieh - genomisch

Ex Machina

10/858337
Geboren: 29.05.2018
DE 09 53816670
aAa: 426351
EMMERICH (EVERGREEN ) , (BLUSE 93 )
KOALA (HURLY ) /200 8008 3.92 314 3.76 301
KOLIBRI (WILDWEST ) 2/1 7084 4.94 350 4.16 295
Proof: ZAR / 12-2020 Fleckvieh
Ex Machina_858337.jpg
GZW
127
68 %
Milch
Fitness
Euter

Milch

MW 120 73%
Milch
+701 kg
Fett
+0.07 %
+35 kg
Eiweiß
-0.05 %
+21 kg
Töchter
Betriebe
-
-
Kappa-Kasein
Beta-Kasein
AA
A2A2

Fleischwert

FW 102 69
Nettozunahme 97 73 %
Ausschlachtung 106 66 %
Handelsklasse 99 70 %

Fitness

FIT 116 70
Nutzungsdauer 117 69 %
Eutergesundheit 96 73 %
Kalbeverlauf pat. 112 88 %
Kalbeverlauf mat. 109 59 %
Leistungsst. 90 70 %
Persistenz 106 74 %
Zellzahl 94 71 %
Fruchtbarkeit 118 50 %
Melkbarkeit 103 72 %
Vitalitätswert 110 68 %
Ökologischer ZW 122 76 %

Exterieur 0 Töchter

Rahmen 89
Bemuskelung 95
Fundament 107
Euter 116
Kreuzhöhe 89
Körperlänge 91
Hüftbreite 91
Rumpftiefe 93
Beckenneigung 95
Sprg.winkel 90
Sprg.auspräg. 104
Fessel 103
Trachten 108
Voreuterlänge 116
Sch.euterlänge 118
Voreuteraufhäng. 109
Zentralband 108
Euterboden 98
Strichlänge 94
Strichdicke 96
Strichplatz. vo. 111
Strichplatz. hi. 99
Strichstell. hi. 98
Euterreinheit 100

EX MACHINA stammt aus einer hervorragenden Kuhlinie, insbesondere seine Mutter Koala ist sehr überzeugend. Eine wunderschöne, funktionale Kuh. Ex Machina verspricht ein Komplettpaket aus Leistung, Fitness und Exterieur. Ex Machina ist für Kalbinnen und Kühe bestens einsetzbar und verspricht ein Fleckviehbulle der Extraklasse zu werden.

weitere Bilder

EX MACHINA-Mutter KOALA DE 09 51253484 n(Zü Johannes Frank, Brendlorenzen).jpg

Koala, Mutter von Ex Machina, 1. Lak.