08
Aug
2022

FOREMAN – ein Ausnahmebulle

FOREMAN (FREEMAX x RUBICON x BALISTO) ist wohl einer der bekanntesten genomischen Holsteinvererber. Im April 2021 konnte er zum ersten mal mit einem RZG von über 170 Punkten auf sich aufmerksam machen. Seine Mutter SHA Grumeti VG 87 und sein Vater FREEMAX (IMAX x MODESTY) verfügen über eine exzellente Zuchtkraft, die sie auch an FOREMAN weitergegeben haben. Dies erkennt man an den zahlreichen Töchtern, die auf Spitzenauktionen den Topseller stellten. Nach über einem Jahr weist FOREMAN noch einen beachtlichen RZG von 161 Punkten auf und rangiert an Platz 3 der Topliste.

Der Bulle vererbt eine hohe Milchmenge, kombiniert mit positiven Inhaltsstoffen. Zusätzlich sticht die fantastische Nutzungsdauer hervor und er ist für Rinderbesamungen geeignet. FOREMAN ist für Milchviehbetriebe mit automatischen Melksystem eine optimale Wahl. Außerdem sind die Euter hoch aufgehängt und die Strichlänge ist überdurchschnittlich. Die Töchterzeichnen sich durch ihre gute Gesundheit aus, die sich speziell in der Stoffwechselstabilität widerspiegelt.

Insgesamt verfügt FOREMAN über ein hoch modernes und extrem komplettes Vererbungsprofil, das seine große Beliebtheit erklärt.

Weitere News