Fleckvieh - Miami

19
Nov
2021

Miami

Miami_427019

Nach wie vor ein echter Geheimtipp – MIAMI!

Wer sich in diesem Jahr auf Schauen und Zuchtviehmärkten umgesehen hat, dem ist als Vater der besten und exterieurstärksten Jungkühe häufig dieser Bulle aufgefallen: MIAMI (MINT x WILHELM x GEBALOT). Seit seinem ersten töchterbasierten Zuchtwert im August 2020 hat er sich kontinuierlich gesteigert und liegt nun bei einem sehr guten GZW von 122. Er bringt eine hohe Milchmenge bei deutlich positivem Fettgehalt, eine gute Melkbarkeit und Langlebigkeit. Seine Töchter laufen auf ideal gewinkelten und extrem trockenen Fundamenten. Die Euter fallen vor allem durch die Länge und eine spektakuläre Drüsigkeit auf. MIAMI ist mit 516342 aAa-codiert und sollte auf gut bemuskelte Kühe mit hohen Eutern und guter Persistenz angepaart werden, da hier seine Schwächen liegen.

Weitere News