Brown Swiss - Hacker

15
Jan
2021

HACKER – eine lebende Legende!

Hacker 10/343980

Einen Bullen wie HACKER (HURAY x HUCOS x SIMERL) gibt es nur selten in der Rinderzucht. Der prächtige Brown Swiss-Bulle, Sohn des Jahrhundert-Stiers HURAY und mittlerweile über 12 Jahre alt, hat über 50.000 Nachkommen in der ganzen Welt und ist nach wie vor ein international gefragter Topvererber. Kein Wunder, denn in puncto Fitness können ihm nur wenige das Wasser reichen. Bis heute ist er einer der besten Bullen in den Merkmalen Nutzungsdauer und Töchterfruchtbarkeit. Seine Töchter sind mittelrahmige, kräftige Kühe mit ausreichender Milchleistung, schönen Eutern und exzellenten Fundamenten. Außerdem ist er reinerbig A2A2 und für Färsenbesamungen geeignet. Für seinen Fortbestand in der Zucht ist bereits gesorgt: mit HAMBURG (HACKER x PADUA x HUSIR) steht ein hoch positiv geprüfter Sohn aus einer extrem langlebigen Kuhlinie zur Verfügung, der wie sein Vater ein absoluter Fitnessvererber ist. Auch als Muttersvater ist er mehrfach vertreten, so stammen die Bullen SNIPER, VACLAV, VESPA P*S und JUKOLA aus HACKER-Bullenmüttern. HACKER – ein exzellenter Kuh-Macher in der Rein- und Kreuzungszucht, jetzt auch wieder weiblich gesext verfügbar!

Hacker 10/343980

Weitere News